Nachhaltig
integriert
leben

Unser Wirkungsbereich MorgenDorf kombiniert die Wirkungsbereiche MorgenWerk, MorgenHaus und MorgenFarm zu flexiblen und weitgehend autarken Kommunen. Gemischtes Wohnen, Produzieren, Nahrungsanbau und gute soziale Interaktion werden durch kurze Wege und im Einklang mit der umgebenden Natur ermöglicht.

Dies sind zentrale Merkmale klassischer dörflicher Strukturen. MorgenDorf übersetzt diese Strukturen mit fundamental neuen technischen Ansätzen auf einen zeitgemäß lebenswerten Standard, der Ursachen für Landflucht direkt angeht. Hügelartig ausgebildete Grundstrukturen erschließen in naturähnlichen Ausgestaltungsvariationen die dritte Dimension.

Der Innenbereich dient Aktivitäten, die kein direktes Sonnenlicht brauchen – MorgenWerk, MorgenFarm, Entertainment, Infrastruktur mit autonomem Warenverkehr und getrenntem Personenverkehr durch MorgenWerk-Shuttles. Die Außenhülle bietet Platz für vielfältige Wohnstrukturen, mit Vorgärten, Außengastronomie und Fußwegen. Die flexiblen Grundstrukturen erlauben ein Wachstum in Höhe und Ausdehnung.

 

Status:

MorgenDorf_Status_01

  • Ideen und Lösungsansätze liegen vor.

 

Die nächsten Schritte:

  • Vorerst begrenzte Weiterentwicklung des Grundkonzepts, bis weitere finanzielle und personelle Ressourcen verfügbar sind.
  • Vorrangig werden derzeit die notwendigen anderen Wirkungsbereiche bearbeitet.

Außerdem interessant:

MODULARE TECHNIK

Mit "Industrie 4.0" ernst machen: MorgenWerk entwickelt Lösungen, für Probleme, die andere sich noch nicht stellen.

>> Zu MorgenWerk

HÖR REIN
HÖR ZU

Mitdenken in jeder Lage. Unseren MorgenPlausch finden Sie beim Podcast Anbieter Ihrer Wahl.

>> Zu den Podcasts

AUF DER ERDE BLEIBEN

Alle reden vom Mars. Wir von der Erde. Geht nicht gilt nicht. Erfahren Sie was uns bewegt.

>> Zu unserer Mission

MITDENKEN

Für Neugierige im MorgenBlog: Was die Spatzen heute schon von den Dächern Pfeifen.

>> Zu den Blogs