Wohlstand nachhaltig globalisieren

Reine Verzichtsappelle lösen die akuten Probleme nicht dauerhaft. Vielmehr will MorgenFokus mit Innovationskraft, Mut und Begeisterung umwelterhaltende sowie zukunftsfähige Alternativen schaffen, die sowohl eine gesunde Ernährung als auch lebenswerte Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten gewährleisten – für demnächst 10 Milliarden Menschen.

Vorbild sind die Naturmerkmale Lokalität und Vielfalt. Auf Basis dieser Merkmale lässt die Natur regional unterschiedliche Ausprägungen des Lebens entstehen, die sich effektiv in die jeweiligen Gegebenheiten einpassen. Diese systemische Logik gilt es auf unsere Zivilisation zu übertragen. Reale Produkte und Nahrungsmittel sollen dort geschaffen werden, wo sie gebraucht werden. Internet und Clouds bringen das notwendige Wissen, Ideen und Programme an jeden Winkel der Erde.

Diese Wiederentdeckung der lokalen Produktion mit neuen Methoden reduziert Transportvorgänge, Ressourcenverbrauch und Emissionen. Menschen können für sie sinnvolle Produkte erzeugen, und dabei die Wertschöpfung dezentral und flexibel gestalten. Auch bei der fairen Beteiligung an Ertrag und Risiko der Wertschöpfung ist Dezentralisierung unser Schlüsselprinzip.

Eine erfolgreiche Realisierung von MorgenFokus bietet einen dauerhaften Mehrwert, welcher auf eine verantwortbare Generationengerechtigkeit und globale Zukunftsfähigkeit ausgerichtet ist. Das Zusammenspiel technischer Entwicklungen, wirtschaftliche Szenarien und gesellschaftliche Kontexte ist neu zu justieren. Humane Gestaltungskraft und materielle Ressourcen müssen primär in den Dienst der Verbesserung und Erhaltung des Lebens gestellt werden.

Werden Sie Teil der Lösung:

Wir sind uns bewusst, wie anspruchsvoll dieses Vorhaben ist, und wie viele Widerstände auf dem Weg warten. Deshalb versammelt MorgenFokus motivierte Könner aus den Ingenieurwissenschaften, der Architektur, den Ernährungs- und Agrarwissenschaften, der Ethik, der Mikro- und der Makroökonomie, und aus vielen anderen relevanten Bereichen. Der Anfang ist gemacht, wichtige Ansätze sind entwickelt und werden derzeit ausgearbeitet. Zur weiteren Realisierung müssen wir wachsen. Zögern Sie nicht, uns bei Interesse zu kontaktieren.

Zur Erreichung unserer Ziele schaffen wir ein Netzwerk aus Persönlichkeiten und Unternehmen, die sich die Perspektive und die Strategie von MorgenFokus zu eigen machen. Gemeinsam gilt es, konkrete Projekte als Bausteine und Wegmarken nachhaltiger Lebensqualität für alle anzustoßen und umzusetzen. Wachsen Sie mit uns – die Zeit ist reif!

Außerdem interessant:

WIR SORGEN FÜR DURCHBLICK

Orientierung gefällig? Verschaffen Sie sich hier eine Übersicht über die Grundstruktur von MorgenFokus.

>> Zu unserer Struktur

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Nachmachen kann jeder, erfinden nicht. Wir schon. Erste Einblicke in unsere Ideenwerkstatt.

>> Zum Blog

GEBÄUDE IM WANDEL

Funktional, ökologisch, individuell, erschwinglich. Zukunfts(t)räume im MorgenHaus.

>> Zu MorgenHaus

IHR HERZ SCHLÄGT NACHHALTIGKEIT

Praxisorientiertes Werkzeug: Angela Ehret erarbeitet belastbare Kriterien für produktbezogene Nachhaltigkeit.

>> Zum Interview